• Seelische Gesundheit im Leid - "Unleugbar"

    Seelische Gesundheit im Leid -

    unleugbar3d1Dieses Buch ist für jeden, der großen Schmerz kennen gelernt hat, sei es durch Verlust, Kampf, Leid oder weil er am absoluten Tiefpunkt angekommen ist, ganz gleich ob Sie Jude, Christ, Moslem, Hindu, Buddhist oder Anhänger einer anderen Religion sind, ob Sie Gott bekennen oder nicht. Diese Geschichte handelt vom Menschsein, von der zerbrechlichen Schönheit des Lebens, von Verlust und Liebe. Wir gehen alle verschiedene Wege, unsere Reise unterscheidet sich von der unserer Mitmenschen. Doch unser Gottesbild bestimmt unser Weltbild und wie wir auf dieser Welt leben.
    Wir haben alle Vorstellungen und Fragen über Gottes Charakter und den Sinn des Lebens. Diese Bilder können aus Büchern, Geschichten, der Familie oder von Predigern herrühren, vielleicht stammen sie sogar aus Träumen oder Hoffnungen. Doch wir alle haben solche Bilder. Einige dieser Vorstellungen sind positiv, andere ambivalent, wieder andere sogar radikal und reaktionär gegenüber den Bildern anderer Völker und Religionen. Lassen Sie es zu, dass sich Ihr Gottesbild auf den Seiten dieses Buches erweitert, wenn Sie Gott erkennen, dessen Treue wahrlich unleugbar ist.

     

     

Seelische Gesundheit im Leid -

Seelische Gesundheit im Leid - "Unleugbar"

Welches Bild habe ich von Gott und seinem Charakter? Für unsere seelische Gesundheit brauchen wir darauf Antworten, die uns Geborgenheit, Hoffnung und Freude vermitteln. Diese Empfindungen in oder trotz Leid und Schmerz zu erleben geht, - wenn ich die unleugbare Treue Gottes selbst erfahren habe. Der Autor des Buches hat genau davon geschrieben.

Endlich frei!  Innere Heilung erfahren

Endlich frei! Innere Heilung erfahren

Wenn uns kein anderer Teil der Bibel zugänglich wäre - hier steckt genug drin für die Rettung der Welt. Ellet J. Waggoner

Ein Vers-für-Vers-Kommentar zum Galaterbrief

VERTRAUEN - die andere Dimension

VERTRAUEN - die andere Dimension

Vertrauen schafft Frieden, Vertrauen schafft Mut. Aber wie kann das gelingen?